Rechtsanwalt Kümpfbeck München

089 / 4520 9135

Rechtsanwalt Körperverletzung München - Körperverletzungsdelikt, Schmerzensgeld

Im rechtlichen Sinne stellt versteht man unter dem Begriff der Körperverletzung eine körperliche Misshandlung oder Gesundheitsschädigung, also jedweden, rechtswidrigen Eingriff in die körperliche Integrität einer Person. Geregelt sind die Körperverletzungsdelikte, also bspw. die einfache Körperverletzung, die gefährliche oder auch die schwere Körperverletzung in den §§ 223 bis 231 StGB.


Unsere Kanzlei ist
sowohl auf die Verteidigung in Körperverletzungsdelikten (z.B. von Türstehern oder Mitarbeitern von Securityfirmen), als auch auf die Geltendmachung von aus Körperverletzungsdelikten resultierenden Schadensersatz- und Schmerzensgeldansprüchen spezialisiert.


Sollten Sie daher Opfer
eines Körperverletzungsdelikts geworden oder der Begehung eines Körperverletzungsdelikts bezichtigt werden, stehen wir jederzeit gerne anwaltlich zur Vertretung Ihrer Interessen zur Verfügung.

Schmerzensgeldforderung und Körperverletzungsdelikt - Rechtsanwalt Michael Kümpfbeck München.