Rechtsanwalt Kümpfbeck München

089 / 4520 9135

Rechtsanwalt Werkvertrag München - Handwerker, Subunternehmer, Reparatur, Sachmängel

Unter einem Werkvertrag versteht man einen Vertrag, mittels dem sich ein Vertragspartner gegenüber dem anderen Vertragspartner verpflichtet, ein Werk gegen Zahlung des sogenannten Werklohns zu erstellen. Typische Beispiele für Werkverträge sind bspw. jede Form von Handwerkerleistungen.

 

Ähnlich wie beim Kauf einer Sache, sind selbstverständlich auch Werkleistungen vom jeweiligen Werkunternehmer oder auch dessen Subunternehmern frei von Mängeln zu erbringen. Insbesondere im Bereich des Baurechts drohen, sofern von Seiten des Bestellers Mängel behauptet werden, meist umfangreiche Weiterungen wie bspw. das selbstständige Beweissicherungsverfahren, die Einholung von Sachverständigengutachten oder natürlich zeit- und kostenintensive gerichtliche Auseinandersetzungen.

 

Inwieweit der von Ihnen beauftragte Werkunternehmer, bzw. dessen Subunternehmer ihren aus dem Werkvertrag resultierende Verpflichtungen erfüllt haben, können wir gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch detailliert erörtern. Natürlich stehen wir auch Firmen und Handwerkern in diesem Rechtsgebiet hinsichtlich der Abwehr entsprechender Klagen zur Seite.

Juristische Hilfe bei Mängeln durch Handwerker oder deren Subunternehmer - Werkvertrag - Rechtsanwalt Michael Kümpfbeck - München Maxvorstadt.